Für alle, die noch viel vorhaben

(IT-) Projektkoordinator Healthcare (m/w/d) für das Cluster Rheinhessen

ATOS Klinik Frankfurt

Über uns

Die ATOS Gruppe mit insgesamt zehn stationären Kliniken, 15 ambulanten Standorten und der Holding-Gesellschaft in München zählt zu den führenden Unternehmen in der orthopädischen Spitzenmedizin.

Die ATOS Klinik Frankfurt bietet orthopädische Behandlungen auf höchstem Niveau mitten in der Frankfurter Innenstadt und deckt das ganze Spektrum der invasiven und konservativen Orthopädie sowie der physikalischen rehabilitativen Medizin ab. Da wir größten Wert auf absolut höchste medizinische und pflegerische Qualität legen, ist qualifiziertes und geschultes Personal wichtig. Nur so gelingt es, bestmögliche Therapieerfolge zu erreichen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team im der ATOS Klinik Frankfurt eine/n

(IT-) Projektkoordinator Healthcare (m/w/d) für das Cluster Rheinhessen

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie verantworten als Projektleitung konkrete Digitalisierungsprojekte in unserem Cluster Rheinhessen (d. h. mehreren regionalen Klinik- und MVZ-Standorten im Raum Frankfurt / Wiesbaden und für unseren Standort Braunfels). Thematisch sind dies Projekte – je nach Lage des Projektportfolios und der Standorte – mit medizinischem oder non-medizinischem Prozessfokus.
  • Sie übernehmen die Schnittstellenfunktion zwischen IT, den Fachbereichen und den Anwendern sowie externen IT-Dienstleistern.
  • Sie beraten und begleiten die Klinik- und MVZ Standorte in Prozess- und IT-Fragen und sorgen für die Erreichung der Projektziele.
  • Sie kümmern sich um die Spezifikation der fachlich/technischen Anforderungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und übernehmen die entsprechende Koordination interner Abteilungen und externer (IT-)Dienstleister.
  • Sie berichten regelmäßig, zeitgerecht und zielgruppenspezifisch und bereiten Entscheidungsvorlagen für die kaufmännische Leitung vor.
  • Sie unterstützen beim Aufbau und Definition zentraler und dezentraler IT-Prozesse zum Ausbau einer serviceorientierten IT.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen Erfahrung in einer Tätigkeit als Fachinformatiker*in (m/w/d) mit.
  • Sie können mehrjährige Erfahrung im Bereich Projektmanagement als (IT-) Projektleiter*in (m/w/d) und im Servicemanagement mit entsprechender Zertifizierung (IPMA, GPM, ITIL) vorweisen.
  • Sie haben Erfahrung in der Überführung von IT-Lösungen in den IT-Servicebetrieb und in der Aufrechterhaltung, Anpassung und Verbesserung dieser IT-Services.
  • Sie verfügen optimalerweise bereits über Erfahrung im Healthcare-Umfeld, im Krankenhaus und Klinikbetrieb und sind vertraut mit den regulatorischen Anforderungen der IT im Allgemeinen und im Bereich Healthcare.
  • Sie sind proaktiv, arbeiten selbständig, besitzen eine sehr gute Organisationsfähigkeit mit einem sicheren Gespür für Prioritäten.
  • Sie verfügen über ausgeprägtes kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln.
  • Sie haben ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und arbeiten gerne projekt- und teamorientiert.
  • Sie sind flexibel und Sie bringen Reisebereitschaft mit für Dienstreisen innerhalb des Clusters Rheinhessen.

Wir bieten Ihnen:

  • Anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamischen Team.
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis.
  • Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre.
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in der weiter wachsenden ATOS Gruppe

Kontakt: Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an Alexander Eifler.

alexander.eifler@atos.de