Für alle, die noch viel vorhaben

Kreditorenbuchhalter*in (m/w/d)

ATOS Gruppe

Über uns

Die ATOS Gruppe mit insgesamt zehn Kliniken, 15 ambulanten Standorten und der Holding-Gesellschaft in München zählt zu den führenden Unternehmen in der orthopädischen Spitzenmedizin. Die erste Klinik wurde im Jahr 1991 in Heidelberg gegründet. Mittlerweile versammelt der ATOS-Verbund deutschlandweit die meisten medizinischen Auszeichnungen im Bereich der Orthopädie unter einem Dach. Die hochspezialisierten Mediziner belegen regelmäßig Spitzenplätze bei FOCUS oder in anderen relevanten Rankings.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Hauptverwaltung der ATOS Gruppe in München eine/n

Kreditorenbuchhalter*in (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung der Kreditorenbuchhaltung für die ATOS Kliniken und MVZ der ATOS Gruppe.
  • Sie sind zuständig für die Betreuung von festen Buchungskreisen.
  • Sie erfassen Rechnungen inkl. Zugänge im Anlagevermögen und Gutschriften im elektronischen Rechnungseingangsworkflow ELO und stellen die periodengerechte Erfassung des Aufwandes sicher.
  • Sie überwachen den Freigabeprozess in ELO und melden im Rahmen des Monatsabschlusses nicht erfasste Rechnungen an die Hauptbuchhaltung.
  • Sie übernehmen die Vorbereitung, Durchführung und Prüfung von Zahlläufen.
  • Sie führen die kreditorische Kontenklärung durch.
  • Sie bearbeiten Klärfälle und Mahnungen in ELO.
  • Sie unterstützen bei Weiterentwicklung und Optimierung von SAP-FI-Prozessen im kreditorischen Bereich.
  • Sie sind Ansprechpartner*in für Wirtschaftsprüfer für die Kreditorenbuchhaltung.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Kreditorenbuchhaltung.
  • Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrung im Krankenhauswesen sammeln.
  • Sie sind sicher im Umgang mit EDV-Anwendungen wie insbesondere in MS Excel und SAP-FI.
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Struktur, Eigenverantwortlichkeit und Selbständigkeit.
  • Analytische und lösungsorientierte Fähigkeiten zählen zu Ihren Stärken, genauso wie eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem stark wachsenden Unternehmen in der Gesundheitsbranche.
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre auf Augenhöhe in einem motivierten Team.
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen.
  • Möglichkeit zum Homeoffice.
  • ATOS Corporate Benefits (Gutscheine, Rabatte u.a. für Sport, Mode, Technik und vieles mehr).

Kontakt: Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an Nicole Braun.

bewerbung@atos.de