Für alle, die noch viel vorhaben

Gisela Polle, Leitung

Sportwissenschaftler/in oder Diplomsportlehrer/in (m/w/d) für REHA in der ATOS Klinik Heidelberg gesucht

REHA in der ATOS Klinik Heidelberg

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sportwissenschaftler/in oder Diplomsportlehrer/in (m/w/d)

mit EAP Zulassung

in Voll- oder Teilzeit

Das REHA-Zentrum in der ATOS Klinik Heidelberg ist eines der ersten Rehazentren der Region. Als renommierte Einrichtung für orthopädische und neurologische Rehabilitation sind wir seit vielen Jahren überregional bekannt.  Diverse Diagnosen werden von uns seit Jahren für individuell abgestimmte Therapieprogramme sowie maßgeschneiderte Behandlungen wirksam weiterentwickelt.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine/n Sportwissenschaftler/in oder Diplomsportlehrer/in (m/w/d) mit EAP Zulassung.

Eine vielseitige und individuelle berufliche Weiterentwicklung steht bei uns im Fokus und wird aktiv unterstützt und gefördert.

Wir sind ein erfahrenes Team, derzeit bestehend aus 20 Therapeuten und möchten unser Team gerne durch Sie ergänzen.

Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Orthopädie, orthopädische Chirurgie, Sportphysiotherapie, Neurologie und Kinderphysiotherapie.

Wir bieten:

• arbeiten in moderner Arbeitsatmosphäre und gutem Betriebsklima
• sympathische hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen
• gute Konditionen
• zeitlich und finanziell unterstützte Fortbildungen
• unsere Rezeption ist ganztägig besetzt
• Betriebliche Altersvorsorge
• eine gute und intensive Einarbeitung
• gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmittel

– die vorherige Hospitation zum Kennenlernen ist möglich –

Profil:

  • Studium der Sportwissenschaft mit Abschluss Diplom, Master oder Magister
  • medizinisch-rehabilitative Ausrichtung der Ausbildung oder Abschluss des DVGS-Lehrgangs ,,EAP Orthopädie/Sporttherapie“ (Nachweis der Absolvierung der Stufen II, III und IV)
  • mindestens zwei Jahre vollzeitige Berufserfahrung als Sportlehrer/in in einer Rehabilitationseinrichtung mit spezieller Erfahrung im Umgang mit medizinischer Trainingstherapie; diese Tätigkeit darf nicht länger als drei Jahre zurückliegen
  • abgeschlossene Weiterbildung in der Medizinischen Trainingstherapie mit mindestens 100 Stunden (soweit nicht bereits im Rahmen des DVGS-Lehrgangs vermittelt)
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise einhergehend mit Teamfähigkeit, Kollegialität und Flexibilität
  • Sicheres und gepflegtes Auftreten sowie ein freundlicher und serviceorientierter Umgang mit Patienten
  • Freude am Beruf und eine hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative

Aufgabenbereich:

  • Sporttherapeutische Behandlung von Patienten
  • Erstellen und regelmäßiges Anpassen von Trainingsplänen
  • Betreuung der Patienten auf der Trainingstherapiefläche
  • Teilnahme an und halten von internen Fortbildungen
  • Ideen und Engagement für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung von Therapiekonzepten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – vorzugsweise per E-Mail an:

gisela.polle@atos.de

oder an:

REHA in der ATOS
ATOS Klinik Heidelberg
Frau Polle
Luisenstr. 14
69115 Heidelberg
Tel. 06221-983 283
gisela.polle@atos.de
Weitere Informationen über uns erhalten Sie unter:

http://atos-reha.de/

Sportwissenschaftler/in oder Diplomsportlehrer/in gesucht (m/w/d)

Wir suchen eine/n Sportwissenschaftler/in oder Diplomsportlehrer/in in Voll- oder Teilzeit. Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Orthopädie, orthopädische Chirurgie, Sportphysiotherapie, Neurologie und Kinderphysiotherapie.

Firma
Name
ATOS Klinik Heidelberg
Same as (URL d. Website/Social Media)
Arbeitsort
Straße
Bismarckstr. 9-15
Postleitzahl
69115
Ort
Heidelberg
Land (ISO Code)
DE
Region (ISO Code)
DE-BW
Gehalt
Einheit
stündlich
Währung (ISO Code)
Wert
0,00
Job-Details
Beschäftigungsart
Vollzeit
Gültig bis
31. Dezember 2021